Ich schlage vor:

...die Schwarzen Lande eine andere Defaultfarbe für die Grenzen erhalten als das Mittelreich

12 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
anonymous teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Admindsasalex (Admin, DereGlobus) kommentierte  · 

    Eventuell könnte man das auch über ein AddOn lösen? Wenn es nicht so viel arbeit ist? Dann könnte man sich aussuchen ob man anderst farbene Grenzen hat?

  • AdminThamor (Admin, DereGlobus) kommentierte  · 

    Also grundsätzlich ist das keine schlechte Idee, allerdings haben wir einen Farbcode, der sich auf die Grenzen bezieht: Reiche = Rot, Provinzen = hellrot, Grafschaften = orange, Baronien = gelb. Wenn wir jetzt von diesem Code für die Schwarzen Lande abweichen, bräuchten wir erstens wieder 4 Farben und zweitens käme dann die Frage auf, ob auch andere Länder eine eigene Farbe bekommen sollten. Damit sind die Standardfarben passé.

    Deshalb würde ich von einer anderen Defaultfarbe absehen. Aber ich denke es wäre möglich, die gegebenen Farben etwas abzudunkeln, damit der Unterschied sichtbar wird. Gerade in Hinbilck auf die geplante Zeitfunktion, wäre das schon sinnvoll.

Feedback- und Wissensdatenbank